Wir wünschen einen guten Rutsch

Tja, was soll man nach einem solchen Jahr hier sagen? Konzerte, die wir dieses Jahr gern gespielt hätten, haben leider nicht stattgefunden. Unser Auftritt im März im Martin’s Das Feine Geniessen sollte das Auftaktkonzert 2020 werden, war dann aber leider das letzte Konzert. Gern hätten wir mit den Kollegen von Heyzy und Paranotes zusammen auf der Bühne gestanden und noch auf einigen anderen Bühnen. Dazu kam es leider nicht. Trotzdem gab es nicht nur schlechtes in diesem Jahr. Wir haben wir die Zeit genutzt und, vielfach über digitale Plattformen statt im Übungsraum, an neuen Songs gearbeitet. Eine andere Art, die aber auch irgendwie funktioniert. Es entstehen also eine Menge neuer Ideen, an denen wir auch im nächsten Jahr weiter tüfteln werden. Das nächste Album verspricht Interessant zu werden. Anfang Oktober erschien unsere Singleversion von „Eternity“ mit Video und einige Radiosender haben uns gespielt. Vielen Dank dafür! Also ein Jahr mit guten und schlechten Seiten. Schauen wir, was 2021 uns bringt. Wir hoffen, für euch bald auch wieder live auf der Bühne spielen zu können. Bis dahin einen guten Rutsch und Happy new year!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.